Quo Vadis Öffentliche Bibliotheken – Gedanken zum NZZ-Interview von Rafael Ball (ETH-Bibliothek)

Liebe Leser, ich weiß nicht, ob sich alle noch daran erinnern, aber vor ein paar Jahren erlebte die deutsche Kulturlandschaft ein regelrechtes Erdbeben. Die vier Autoren Dieter Haselbach, Armin Klein, Pius Knüsel und Stephan Opitz veröffentlichten im Jahr 2012 ihr Werk “Der Kulturinfarkt: Von Allem zu viel und überall das Gleiche. Eine Polemik über Kulturpolitik, […]

Warum wir digitale Neugierde brauchen…

Liebe Leser, ich sitze gerade im Zug nach Nürnberg. In den letzten zwei Wochen war ich vor allem international unterwegs. Zum einen war da die 1,5 wöchige Workshopreise durch die Schweiz zum Thema Gaming/Gamification. Hierfür hatte ich mein mobiles Gaming-Labor dabei, d.h. neben einem theoretischen Input zum Thema haben wir vor allem eine Vielzahl an […]

Digitale Aktivitäten und analoge Veränderungen

Liebe Leser, wenn ich auf die letzten Monate zurückblicke, dann ist sehr viel geschehen. Es gibt völlig neue Projekte und Herausforderungen und ich bin nun wirklich verheiratet:-) Und ja, ich war wie immer digital sehr aktiv – jedoch nicht auf meinem Blog. Ich kann nicht genau sagen, was dazu geführt hat, dass ich für Monate […]

Nehmt den Bibliotheken die Bücher weg (Teil 2.)

Liebe Leser, in wenigen Stunden beginnt in Nürnberg der 104. Bibliothekartag. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um ein paar grundsätzliche Überlegungen anzustellen bzw. zukunftsweisende Forderungen zu stellen. Deshalb möchte ich folgenden Vorschlag machen: Ab sofort dürfen Bibliotheken für ihre Bestandsarbeit im Bereich Buch nur auf eine kleine Auswahl an Büchern zugreifen. Ein Zugriff auf alle […]

Warum wir doch Zeit für Social-Media haben

Liebe Leser, ein Thema welches ich immer wieder in meinen Workshops bespreche, ist das Thema Zeit. Und hier gibt es zumeist zwei Problemstellungen: Da ist zum Einen die Gruppe derer, die immer wieder darauf verweisen, dass sie eigentlich bzw. ganz sicher keine Zeit für das Thema haben. Und auf den ersten Blick haben diese Menschen […]