Mein Gaming-Abenteuer in Dornbirn – Teil 1.

Liebe Leser, ich bin gerade in Österreich – genauer in Dornbirn. Die hiesige Bibliothek berate und begleite ich sein 1,5 Jahren bei der Entwicklung und Realisierung einer digital-analogen Gesamtstrategie. Dies betrifft auch die Konzeption des anstehenden Neubau. Hier ist es meine Aufgabe, diesen Neubau so zu gestalten, dass die Bibliothek als multioptionaler Lern- und Erfahrungsraum […]

Das Local-Based-Gaming-Mexiko-Projekt – Teil 16. Der Teufel steckt im Detail

Liebe Leser, heute gibt es nur ein kurzes Update zu meinem Mexiko-Projekt, denn ich muss gleich los. Heute Abend fliege ich zurück nach Deutschland, also nehme ich schon jetzt meinen “begehbaren Reiseschrank” mit. Also dauert der Weg zum Goethe Institut etwas länger. Gestern haben wir alle Inhalte in die App. eingetragen und mit einer erneuten […]

Das Local-Based-Gaming-Mexiko-Projekt – Teil 15. ein ganz normaler Arbeitstag

Liebe Leser, ich sitze wieder beim Frühstück und es ist wieder Zeit für ein kleines Update. Gestern war ein ganz normaler Arbeitstag. Wir haben alle Quests in die App. eingetragen und auch schon in Teilen getestet. Dabei kamen natürlich viele neue Fragen und Probleme auf. Die Übersetzung der Inhalte in die Logik einer App. ist […]

Das Local-Based-Gaming-Mexiko-Projekt – Teil 14. – Bibliotheken anders wahrnehmen

Liebe Leser, ich sitze wieder beim Frühstück in Mexico-City und freue mich auf einen weiteren Projekttag. Gestern sind wir ein großes Stück weitergekommen. Heute wird die erste Bibliothek ihre Daten in die App. eingetragen haben und ich denke wir werden es schaffen, allen Content zum Ende der Woche online zu haben. Das ist eine sehr […]

Das Local-Based-Gaming-Mexiko-Projekt – Teil 12. Das Spiel entsteht

Liebe Leser, ich bin wieder in Mexiko. Heute beginnt die dritte Workshopwoche. Die Bibliotheken haben in den letzten Wochen die Aktivitäten (Aufgaben) vor Ort entwickelt. Nun geht es darum, daraus ein Spiel zu machen. Wir werden also die ganzen Ideen bearbeiten und weiterentwickeln. Dann werden die Ergebnisse in die App. eingetragen. Parallel dazu habe ich […]

Mein Gaming-Abenteuer in Äthiopien – Teil 1

Liebe Leser, ich sitze gerade beim Frühstück in Addis Ababa, der Hauptstadt Äthiopiens. Heute beginnt der zweite Teil meines Gaming-Projektes in Äthiopien. Der erste Teil fand schon im letzten Oktober statt, aber aufgrund der damaligen Sicherheitslage haben wir uns entschieden, nicht darüber zu schreiben. Ich werde die fehlenden Beiträge zur ersten Woche noch nachreichen. Auch […]