Workshop:”Mobiles Leben – Mobile Bibliotheken? Willkommen in der Welt der Smartphones, iPads, Apps und eBook-Reader”

Workshop:”Mobiles Leben – Mobile Bibliotheken? Willkommen in der Welt der Smartphones, iPads, Apps und eBook-Reader”

Workshop: “Mobiles Internet – Mobile Bibliotheken? Willkommen in der Welt der Smartphones, iPads, Apps und eBook-Reader”

Inhalt:

Die Welt wird mobil! Immer mehr Menschen nutzen Smartphones, iPads und andere Tablets und natürlich eBook-Reader. Das bedeutet zwar nicht den Untergang des gedruckten Buches, aber dieser Prozess hat trotzdem einen nachhaltigen Einfluss auf die Arbeit von Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken. Dabei geht es längst nicht mehr nur um die Frage des eigenen Bestandes. Vielmehr entstehen neue bibliothekarische Services.

In diesem Workshop geht es zum einen um eine theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema „Mobiles Internet” und seiner Bedeutung für Bibliotheken und zum anderen um das aktive Ausprobieren verschiedener Angebote. Hierfür stehen unterschiedliche Geräte zur Verfügung.

Schwerpunkte

  • Was bedeutet eigentlich „Mobiles Internet”?
  • Welche neuen Services entstehen und wie können Bibliotheken diese erfolgreich nutzen?
  • Wie integriert man das „Mobile Internet” in den Bibliotheksalltag?
  • Von der Bestands- zur Serviceorientierung
  • Wie verändert sich zukünftig das Verhältnis zu Verlagen etc.?

Datum: 19.03.2015

Uhrzeit: 09:00h – 16:00h

Ort: Weiterbildungszentrum der Freien Universität, Otto-von-Simson-Str. 13, 14195 Berlin

Für weitere Informationen und Buchungsanfragen einfach auf diesen Link klicken…

 

Kommentar verfassen

IMPRESSUM