Workshop:”Analog-Digitale Bibliothekswelt – Entwickeln Sie Ihre individuelle digital-analoge Bibliotheksstrategie!”

Workshop:”Analog-Digitale Bibliothekswelt – Entwickeln Sie Ihre individuelle digital-analoge Bibliotheksstrategie!”

Workshop:“Analog-Digitale Bibliothekswelt – Entwickeln Sie Ihre individuelle digital-analoge Bibliotheksstrategie!”

Inhalt:

In den letzten Jahren hat sich die Bibliothekswelt nachhaltig verändert. Immer mehr Bibliotheken sind mit einer Vielzahl an digitalen Angeboten unterwegs. Onleihe, Gaming, Webseite, Datenbanken, Social Media etc. sind in der Welt der Bibliotheken angekommen. Im nächsten Schritt geht es nun um die Professionalisierung dieser Aktivitäten. Ein wesentliches Element ist die Entwicklung und Realisierung einer analog-digitalen Gesamtstrategie, bei der alle Aktivitäten der Bibliotheken miteinander vernetzt und weiter entwickelt werden. Dabei stellen sich Fragen:

  • Wie kann Social Media und Gaming die Leseförderung unterstützen?
  • Wie könnte die Onleihe die Literaturarbeit verbessern?
  • Wie könnte das mobile Internet die Arbeit mit Senioren verbessern?
  • Wie kann die Bibliothek zu einem analog-digitalen Lernort werden?

Eine digitale Gesamtstrategie kann helfen, die einzelnen Aktivitäten zu bündeln und gleichzeitig erfolgreicher zu machen. Synergien sollen genutzt und Ressourcen geschont werden.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer/innen, wie man auf Basis der individuellen Ausgangssituation eine nachhaltige, umfassende und erfolgreiche digitale Gesamtstrategie entwickelt und realisiert. Relevante Fragestellungen und Werkzeuge werden eingangs vermittelt, mit deren Hilfe Sie dann direkt im Seminar beginnen, ein Konzept für Ihre Bibliothek zu entwerfen. Auf der Basis einer umfassenden Analyse werden geeignete Maßnahmen entwickelt. Der erste Tag endet mit der Planung konkreter Schritte.

Die Teilnehmer/innen haben nun einige Wochen Zeit, an den geplanten Aktivitäten zu arbeiten. In dieser Zeit steht Christoph Deeg bei Fragen online zur Verfügung. Am zweiten Tag werden die Ergebnisse der letzten Wochen präsentiert und diskutiert. Es werden weitere Schritte geplant und strategische Fragestellungen beleuchtet.

Der Workshop eignet sich für Mitarbeiter/innen in Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken, die ihre Aktivitäten und Services unter Nutzung digitaler Angebote weiter entwickeln möchten.

Datum: 29.06.2015 & 09.10.2015

Uhrzeit: 09:00h – 16:00h

Ort: Weiterbildungszentrum der Freien Universität, Otto-von-Simson-Str. 13, 14195 Berlin

Für weitere Informationen und Buchungsanfragen einfach auf diesen Link klicken…

Kommentar verfassen

IMPRESSUM