Workshop: “Gamify the Museum” – Gaming in Museen und Kultureinrichtungen

Workshop: “Gamify the Museum” – Gaming in Museen und Kultureinrichtungen

Workshop: “Gamify the Museum” – Gaming in Museen und Kultureinrichtungen

Inhalt:

Mit Gaming bzw. Gamification sind für Museen und andere Kulturinstitutionen zugleich neue Chancen und neue Herausforderungen entstanden. Vom Marketing und Öffentlichkeitsarbeit über die Erschließung von Inhalten bis zur Kulturvermittlung und Kultureller Bildung, in allen Aufgabenbereichen von Museen können Gaming und Gamification helfen, die Arbeit von Museen zu erweitern und zu verbessern. Aber wie macht man das? Was ist eigentlich mit “Gaming” und “Gamification” gemeint? Und wie kann man Gaming und Gamification in Museen konkret nutzen? In diesem Workshop bekommen Sie einen Einblick in die Themen Gaming und Gamification aus Sicht von Museen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema und der Präsentation von unterschiedlichen Nutzungsbeispielen wird auf die konkrete Umsetzung in den Institutionen der Teilnehmer eingegangen.

Am Ende des Workshops wissen Sie:
• Was mit den Begriffen “Gaming” und “Gamification” gemeint ist;
• Warum Gaming und Gamification nicht unbedingt etwas mit digitalen Technologien zu tun haben;
• Wie Museen und Kulturinstitutionen Gaming nutzen können;
• Was Gaming und Gamification für Marketing, Kulturvermittlung, Kulturelle Bildung sowie die Erschließung von Inhalten bedeuten;
• Was Sie beachten müssen, wenn Sie Gaming und Gamification in Ihrer Institution nutzen möchten;
• Wie konkrete erste Schritte aussehen.

Datum: 09.06.2015

Uhrzeit: 10:00h – 18:00h

Ort: im STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Für weitere Informationen und Buchungsanfragen einfach auf diesen Link klicken…

Kommentar verfassen

IMPRESSUM