Die Auswirkungen der digitalen Transformation auf den Lernort Bibliothek

Liebe Leser, im Kontext aktueller Bildungsdiskussionen wird immer wieder über den “Lernort Bibliothek” gesprochen. In Nordrhein-Westfalen gibt es zu dieser Überschrift seit einigen Jahren sogar ein Landesprojekt, welches die Bibliotheken zu eben diesen Lernorten entwickeln soll. Ich kenne dieses Projekt sehr gut, denn ich bin schon sehr lange Teil des Projektes. Und so habe ich – […]

Warum ich nicht zur Re:Publica komme – aber gerne würde:-)

Liebe Leser, es ist Montag der 08.05.2017. In Berlin startet die Re:Publica und ich werde nicht mit dabei sein. Wer jetzt einen Beitrag erwartet, bei dem ich diese Konferenz oder die Netzgemeinde oder wen auch immer kritisiere und erkläre, dass es keinen Sinn macht, nach Berlin zu kommen etc., den werde ich leider enttäuschen müssen. […]

Die ultimative Konferenz zum Thema “Gaming/Gamification in Bibliotheken und anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen”

Liebe Leser, ich bin gerade in Neuss und habe mit einem weiteren Gaming-Projekt begonnen. Dieses mal baue ich zusammen mit Flüchtlingskindern und einem Theaterpädagogen ein local-based-game zu Shakespeare. Es ist ein sehr spannendes Projekt und ich werde auch ab morgen darüber berichten. In diesem Beitrag soll es aber um einen Hinweis auf eine spannende Konferenz […]

Literaturempfehlungen – Teil 1:”Access – Das Verschwinden des Eigentums” von Jeremy Rifkin

Liebe Leser, in Kontext des Umbaus meiner digitalen Aktivitäten habe ich auch neue Services angedacht. Dazu gehören auch Empfehlungen für Bücher, Blogs, Accounts, Plattformen, die meiner Meinung nach unbedingt gelesen und/oder genutzt werden sollten. Dabei geht es mir weniger um “How-To-Werke”, als vielmehr um Inhalte, die das Thema oder Elemente davon in seiner Komplexität beleuchten. […]

Brauchen wir noch Bibliotheken oder kann das alles Google?

Liebe Leser, in den letzten Jahren habe ich eine große Zahl an Bibliotheken auf ihrem Weg in den digital-analogen Lebensraum begleitet. Ging es am Anfang noch um das Web 2.0 aka Social Media, geht es heute um die Entwicklung und Realisierung umfassender digital-analoger Bibliotheksstrategien. Dabei wird jeder Bereich der Bibliothek analysiert und weiter entwickelt. Social […]

Von Mexiko nach Heidenheim – Gamification goes Bibliotheksstrategie

Liebe Leser, ich bin wieder in Deutschland. Nach einem entspannten Flug am Freitag/Samstag habe ich mir ein Offline-Wochenende gegönnt, ehe es heute früh morgens in den Zug nach Heidenheim ging. Dort findet nämlich der nächste Workshoptag im Kontext meiner Beratung und Begleitung bei der Entwicklung und Realisierung einer digital-analogen Bibliotheksstrategie statt. Ich werde später über […]