Die große Umfrage zu Gaming und Gamification in öffentlichen Bibliotheken

Liebe Leser, ich sitze gerade im Zug nach Hannover. Heute beginnt die finale Phase meines nächsten Gamimg-Projektes. Es geht um das “Prison-Break-Game” des Pavillon Hannover. Mit diesem Spiel soll die Geschichte des Ortes als kontextbezogener Erfahrungsraum wieder auferstehen. Es handelt sich – wie in den Projekten in Mexiko, Äthiopien, Österreich etc. – um Versionen von […]

Warum ich nicht zur Re:Publica komme – aber gerne würde:-)

Liebe Leser, es ist Montag der 08.05.2017. In Berlin startet die Re:Publica und ich werde nicht mit dabei sein. Wer jetzt einen Beitrag erwartet, bei dem ich diese Konferenz oder die Netzgemeinde oder wen auch immer kritisiere und erkläre, dass es keinen Sinn macht, nach Berlin zu kommen etc., den werde ich leider enttäuschen müssen. […]

Mein Gaming-Abenteuer in Neuss – Teil 3.

Liebe Leser,   ich sitze gerade im Flughafen Nürnberg. In Kürze startet mein Flug nach München und dann geht es weiter nach Mexiko. Mein Projekt in Mexiko neigt sich dem Ende zu. Und wir beenden es mit einem großen Feuerwerk an Ideen und Aktivitäten. In diesem Beitrag soll es aber noch um mein Gaming-Projekt in […]

Von Gamification lernen – Regeln und Verbote

Liebe Leser, die Arbeit im Bereich Gamification bedeutet nicht nur das Entwickeln und Umsetzen von Projekten oder aber die Durchführung von Beratungsworkshops. Es bedeutet auch die Veränderung vorhandener Prozesse, Strukturen und Abläufe durch Gamification. Ich ziehe quasi die „Gaming-Brille“ auf und betrachte damit Unternehmen, Institutionen und Organisationen und kann dann Tipps für Veränderungen geben. Diese […]

Mein Gaming-Abenteuer in Dornbirn – Teil 1.

Liebe Leser, ich bin gerade in Österreich – genauer in Dornbirn. Die hiesige Bibliothek berate und begleite ich sein 1,5 Jahren bei der Entwicklung und Realisierung einer digital-analogen Gesamtstrategie. Dies betrifft auch die Konzeption des anstehenden Neubau. Hier ist es meine Aufgabe, diesen Neubau so zu gestalten, dass die Bibliothek als multioptionaler Lern- und Erfahrungsraum […]