Offene Workshop-Angebote

Liebe Besucher,

bei den meisten meiner Beratungsworkshop handelt es sich um sog. “Inhouse-Workshops”. Das bedeutet, dass ich zum jeweiligen Unternehmen bzw. zur jeweiligen Institution reise, und die Workshops intern mit den Mitarbeitern vor Ort durchführe. Vereinzelt veranstalte ich aber auch offene Workshops, zu denen sich alle Interessierten anmelden können. Bei diesen Angeboten arbeite ich mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen. Auf dieser Seite gebe ich Ihnen einen Überblick über mein aktuelles Angebot an offenen Workshops.

Wichtig: Die Workshops, die bereits stattgefunden haben bleiben bis zum Ende des Jahres in dieser Auflistung, da sie teilweise wiederholt oder aber in einem neuen Kontext angeboten werden. Diese Seite wird zudem kontinuierlich erweitert bzw. angepasst – es lohnt sich also, die Seite öfter zu besuchen.

Natürlich können alle Workshops auch inhouse durchgeführt werden. Bei Rückfragen oder Buchungsanfragen können Sie auch gerne das unten stehende Kontaktformular benutzen.


18.03.2015 – eintägiger Workshop:“Digitale Schnitzeljagden mit Smartphones und Co.”

Weitere Informationen…


19.03.2015 – eintägiger Workshop:“Mobiles Leben – Mobile Bibliotheken? Willkommen in der Welt der Smartphones, iPads, Apps und eBook-Reader”

Weitere Informationen…


29.04.2015 – eintägiger Workshop:“Digitale Herausforderungen für Unternehmen & die Auswirkungen auf die Revision”

Weitere Informationen…


08.06.2015 – eintägiger Workshop:“Einführungsworkshop Social Media für die interne Revision”

Weitere Informationen…


09.06.2015 – eintägiger Workshop:“Gamify the Museum – Gaming und Gamification in Museen und Kultureinrichtungen”

Weitere Informationen…


10.06.2015 – eintägiger Workshop:“Alternate Reality Games in der Museumsarbeit”

Weitere Informationen…


29.06.2015 & 09.10.2015 – zweitägiger Workshop:“Analog-Digitale Bibliothekswelt – Entwickeln Sie Ihre individuelle digital-analoge Bibliotheksstrategie!”

Weitere Informationen…


06.10./07.10.2015 – zweitägiger Workshop:“Social Media als Werkzeug und Funktion der internen Revision”

Weitere Informationen…


 

 

Kommentar verfassen