Blogparade zum Jahresrückblick 2012

Liebe Leser,

bald ist das Jahr zu Ende. Ich lade gerade die Videos vom letzten Social-Media-Gaming-Barbecue mit @axelkoop @musicaloris @ertraeglichkeit @mediomartin hoch – warum kommt denn das Beste immer zum Schluss? 😉

Ich möchte aber mit diesem Blogbeitrag ein kleines Projekt starten und dazu brauche ich Eure Hilfe. Immer am Ende des Jahres werden überall Jahresrückblicke präsentiert. In nahezu allen Medien wird nochmal das letzte Jahr im Schnelldurchlauf beleuchtet. Auch ich möchte einen Jahresrückblick mit Euch zusammen entwerfen.

Das Besondere: Ich möchte, dass wir heute den Jahresrückblick für das Jahr 2012 schreiben.

Ich möchte dies im Rahmen einer Blogparade tun. Was ist eine Blogparade? Das Prinzip ist ganz einfach: Jeder Mensch ist eingeladen, auf seinem Blog zum Thema Jahresrückblick 2012 einen Beitrag zu verfassen. In dem Beitrag verweist und verlinkt er dann auf diesen Beitrag, das heißt dieser Blog ist dann die zentrale Anlaufstelle. In den Kommentaren dieses Blog kann man dann sehen, wer alles zu diesem Thema etwas geschrieben hat.

Das besondere an dieser Blogparade ist folgendes: Ich möchte, dass wir jetzt schreiben, wie das Jahr 2012 aussehen wird. Wir veröffentlichen also auf unseren Blogs einen Jahresrückblick für das Jahr 2012. Im Dezember 2012 können wir dann sehen, inwieweit der Jahresrückblick Realität geworden ist. Das bedeutet, dass diese Blogparade letztlich aus zwei Teilen besteht. Zum Einen schreiben wir jetzt über die Zukunft und zum Anderen werden wir in einem Jahr untersuchen können, ob unsere verschiedenen Prognosen eingetroffen sind.

Also: Was wird in den Bereichen Social-Media und Gaming passieren? Wird 2012 ein besonders gutes Jahr? Werden wir tolle neue Projekte erleben?

Update: Die Blogparade wird am 31.12.2011 31.01.2012 enden. Danach werde ich nochmal eine Zusammenfassung aller Beiträge präsentieren. Und es gibt auch einen Preis und zwar für den Beitrag, dessen Voraussagen den höchsten Realitätsgrad haben und der dabei zudem am originellsten bzw. gewagtesten ist. Der Preis: 1x das Buch “The Cluetrain-Manifesto”.

Wenn Ihr noch Fragen habt, benutzt einfach die Kommentarfunktion dieses Blogs…

Beste Grüße

Christoph Deeg

6 Gedanken zu „Blogparade zum Jahresrückblick 2012

Kommentar verfassen